Eine im Sommer durchgeführte WIFO-Studie zeigt, dass sich Innovation und technischer Fortschritt eines Unternehmens positiv auf die Belegschaft auswirken. Die Beschäftigten wechseln seltener den Arbeitsplatz und verdienen rund zwei Prozent mehr. Das erklärte Ziel heisst deshalb, möglichst viele innovative Betriebe in einem Land zu halten sowie neue dazuzugewinnen. Wenn es nach Regierungschef Adrian Hasler geht, gilt das auch für Liechtenstein.

Artikel Herunterladen